Handchirurgische Praxis
Dr. Golik

25 Jahre Handchirurgische Praxis Dr. Golik*

*(vom 1.10.1989 bis zum 31.12.2009 Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. B. Grape)

KONTAKT UND SPRECHZEITEN:

Handchirurgische Praxis
Dr. med. Ludger Golik
Dr. med. Sebastian Golik
Wörthstraße 33
45894 Gelsenkirchen

Telefon: 0209 597071
Fax: 0209 597072

SPRECHSTUNDEN:

Mo-Di-Do:     8:00-11:30
                  15:00-17:30
Mi:               8.00-11:30
Fr:               8:00-13:00

E-mail:

handchirurgie-buer@gmx.de


Handchirurgie

Herzlich Willkommen!

 

 

Dr. med. Ludger Golik                                         Dr. med. Sebastian Golik

Facharzt für Chirurgie                                        Facharzt für Plastische

Plastische Chirurgie                                           und Ästhetische Chirurgie
Handchirurgie                                                    Handchirurgie




 

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir seit dem 1. April 2015 die mittlerweile mehr als 25 Jahre* in Gelsenkirchen-Buer etablierte Handchirurgische Praxis Dr. Golik als Gemeinschaftspraxis weiterführen.

* (bis zum 31.12.2009 Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. Grape)

 

Nach etwa 2-jähriger Tätigkeit in der Abteilung für Allgemein-und Gefäßchirurgie am Marienhospital in Altenessen begann Dr. Sebastian Golik seine handchirurgische Tätigkeit in der entsprechenden Klinik am Knappschaftskrankenhaus „Bergmannsheil“ in Gelsenkirchen-Buer. Nach bestandener Prüfung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe im April 2013 fand die anschließende handchirurgische Weiterbildung bis Ende März 2015 im Marienkrankenhaus in Schwerte statt.

Am 25. April 2015 erwarb Dr. S. Golik bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe die Anerkennung zur Führung der Zusatzbezeichnung Handchirurgie.

Durch die jetzt erfolgte personelle Verstärkung sind wir in der Lage, den bereits bislang bewährten Ablauf bei der Behandlung unserer Patienten weiter zu optimieren. Eine erste Untersuchung und ein Beratungsgespräch in unserer Praxis sind jederzeit ohne vorherige Terminabsprache zu den üblichen Sprechzeiten möglich. Die zur Diagnostik erforderlichen Röntgenaufnahmen können gegebenenfalls direkt in der Praxis durchgeführt werden.

 

 

Auf dieser Homepage erhalten Sie Informationen über etliche der in unserer Handchirurgischen Praxis durchgeführten Eingriffe.

Falls Sie bislang noch nicht bei uns behandelt worden sind, kann ein erstes Gespräch bzw. eine Erstuntersuchung zunächst ohne vorherige Terminabsprache während der weiter unten aufgeführten Sprechstundenzeiten stattfinden.

Sollte ein operativer Eingriff erforderlich sein, wird nach ausführlicher Aufklärung über die Operation ein Operationstermin vereinbart; bei kleineren Eingriffen normalerweise innerhalb von 10 bis 14 Tagen, bei entsprechender Dringlichkeit ist auch ein kurzfristiger Operationstermin möglich.

Bei ausgedehnteren operativen Eingriffen muss mit einer Vorlaufzeit von bis zu vier Wochen gerechnet werden; hierbei ist zu betonen, dass es sich bei diesen Eingriffen in der Regel um Wahleingriffe ohne Dringlichkeit handelt.

Sollte mit Ihnen in der Praxis bereits ein operativer Eingriff besprochen worden sein, haben Sie hier Gelegenheit, die wesentlichen Punkte noch einmal nachzulesen.

 

 

 

 

Bitte achten Sie darauf, dass sich der Eingang zur Praxis nicht direkt an der Wörthstraße befindet!

Hier sind immer wieder Patienten versehentlich in der falschen Praxis gelandet.

 

Der Eingang zur Praxis liegt an der Vinckestraße,

rechts am Ende des Parkplatzes

in unmittelbarer Nähe zum Babymarkt " BabyOne".


 

Die Praxis verfügt über einen Aufzug, der von der Rückseite des Gebäudes gegebenenfalls auch mit einem Rollstuhl über eine Rampe erreicht werden kann.

Bei der Ankunft kurz Bescheid sagen, Sie werden dann abgeholt.

 

 

 

Sollte  diese Seite nicht vollständig geladen werden, sollten Sie die aktuelle Version des Internet-Explorers (IE 10) oder einen alternativen Browser benutzen.